Keine typische Karriere eines Wirtschaftsingenieurs

| |

Bergsport als regelmäßiger Begleiter Aufgewachsen in einem kleinen Dorf auf einem stetig im Umbau befindlichen Bauernhof galt es immer Hand anzulegen sowie drinnen als auch draußen.  Aus dem Hof wurde ein Haus mit Ferienwohnungen und die Landwirtschaft kannte ich bald … Weiterlesen

Überzeugt durch einen „Schnuppertag“ im VAUDE-Kinderhaus

| |

Hallo, mein Name ist Florentine, ich bin 21 Jahre alt und arbeite seit Anfang September im VAUDE-Kinderhaus. Von der Grundschule zurück in den Kindergartenalltag Wie es dazu kam? Ende Juli habe ich meine Ausbildung zur Erzieherin geschafft – und beendet. … Weiterlesen

Als Exotin aus dem Gesundheitsbereich zu VAUDE

| |

Zu Vaude kam ich tatsächlich über das Arbeitsamt. Vorher war ich handwerklich im Gesundheitsbereich tätig und fühlte mich „in dieser grossen Welt des Arbeitsmarktes“ als absolute „Exotin“. Bei Vaude fand ich genau das Arbeitsprofil, das ich hatte und es war … Weiterlesen

Als Designerin von der Hauptstadt an den Bodensee

| |

Seit Juni 2014 arbeite ich nun bei Vaude als Designerin und entwickle unter anderem die Made-in-Germany-Radtaschen. Ich habe die letzten 8,5 Jahre in Berlin gewohnt, habe dort Modedesign studiert und als Designerin für mein eigenes Streetwearlabel und in einer Agentur … Weiterlesen

„Wohin gehst Du? Zu VAUDE? Hast Du nicht Computer studiert?“

| |

– „Doch, hab ich.“ Offensichtlich fiel meiner ehemaligen Kollegin nicht wirklich ein, warum ich als ITler zu einem Bergsportausrüster wechseln soll. „Und, haben die da andere Computer als wir oder was?“ – „Nein, nicht auf Hardware-Ebene.“ Zugegeben bestach meine ehemalige … Weiterlesen

Mittagspause bei VAUDE

| |

Mein Name ist Timo Schlenker, ich bin 20 Jahre jung und bin seit September 2012 Auszubildender bei VAUDE. Da ich ein leidenschaftlicher Kletterer bin, verbringe ich auch des öfteren meine Mittagspause im VAUDE eigenen Boulder-Raum. Es macht Spaß, das Hobby … Weiterlesen

1 2 3 4 5
Zur Werkzeugleiste springen